Muss ich die Offerte auf der Plattform annehmen?

Wenn Sie einen Anwalt oder eine Anwältin des GetYourLawyer Netzwerks engagieren möchten, müssen Sie die Offerte auf der Plattform akzeptieren. Der Ablauf ist folgendermassen:

  • Erhalt und Prüfung der Offerten
  • Anwalt kontaktieren, falls Fragen zur Offerte oder zum Anwalt bestehen
  • Akzeptieren der Offerte in Ihrem Kundenkonto
  • Leistung einer Vorauszahlung, wie in der Offerte angegeben
  • Zusammenarbeit mit dem Anwalt bzw. der Anwältin starten


Was, wenn ich ohne Annahme der Offerte mit dem Anwalt zusammenarbeite? 

Wenn Sie die Offerte nicht annehmen, aber trotzdem den Anwalt engagieren, riskieren Sie, dass der Anwalt gegen die Umgehungsrichtlinien verstösst und ausgeschlossen wird. Bitte melden sie sich, sollte ein Anwalt oder eine Anwältin vorschlagen, das Mandat ausserhalb der Plattform abzuwickeln, denn das schadet dem gesamten Netzwerk und der Plattform. Ausserdem kann GetYourLawyer nicht helfen, sollte bei der Zusammenarbeit mit dem Anwalt etwas schiefgehen.


Bei der Zusammenarbeit mit Ihrem Anwalt bzw. Ihrer Anwältin unterstützt Sie GetYourLawyer folgendermassen:

  • Sie haben volle Transparenz und jederzeit Einsicht in die Leistungserfassung des Anwalts
  • Alle Informationen und Dokumente zu Ihrem Fall sind an einem Ort sicher verwaltet
  • Rechnungen erhalten und bezahlen Sie bequem online (8 verschiedene Zahlungsmöglichkeiten)
  • Ratenzahlungen sind möglich
  • Sollte bei der Zusammenarbeit etwas schiefgehen, vermittelt GetYourLawyer und findet eine Lösung
  • Schnelle Hilfe – Ihr GetYourLawyer Team unterstützt Sie jederzeit bei Fragen






M
Muriel ist der Autor dieses Lösungsartikels.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.