Wie erfolgt die Rechnungsstellung?


Wo finde ich meine Rechnungen und Zahlungsinformationen?

Alle Rechnungen und Zahlungsinformationen sind an einem Ort in Ihrem GetYourLawyer Kundenkonto verwaltet. So wissen Sie genau und zu jeder Zeit, was Sie für den Rechtsfall ausgeben und welche Zahlungen noch offen oder bereits getätigt sind.


Wann erhalte ich die Rechnungen für das Anwaltshonorar?

Sie erhalten die Rechnungen alle 30 Tage oder sobald Anwaltsleistungen von ca. CHF 2'000 angefallen sind. Kleine Beträge unter CHF 200 werden nicht in Rechnung gestellt sondern auf die nächste Rechnung übertragen.


Welche Rechnungen bekomme ich per E-Mail?

Sie bekommen Rechnungen, welche von Ihnen beglichen werden müssen, per E-Mail. Die Rechnungen für Rechnungsbeträge, welche direkt mit Ihrer Vorauszahlung verrechnet werden, erhalten Sie nicht per E-Mail zugestellt. Sie finden diese wie alle anderen Rechnungen in Ihrem GetYourLawyer Kundenkonto in der Rubrik 'Konto' im Ordner 'Rechnungen'.


Tipp:

Überprüfen Sie in Ihrem Kundenkonto die laufenden Aufwendungen Ihres Anwalts bzw. Ihrer Anwältin in jeder Phase eines Mandats. So vermeiden Sie unerwartete Kostenüberschreitungen.


Haben Sie weitere Fragen zum Thema Rechnungen und Zahlungsmöglichkeiten?

Erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten bei GetYourLawyer.

N
Nina ist der Autor dieses Lösungsartikels.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.